Die Ligasitzung wurde erfolgreich in gut gelaunter Atmosphäre durchgeführt und diverse Themen wurden sachlich und genau durchbesprochen.
Am 12.04. wird mit der Partie, in der 2.Liga, FC Corona gegen USV Hofamt Priel die Rückrunde starten.

Da es ab nächster Saison ein neues Team in unserer MHL geben wird, kommt es zu folgender Konstellation: wie gehabt werden 2 Teams aus der 1.Liga absteigen jedoch 3 Teams FIX in die erste Liga aufsteigen.
Somit werden ab nächster Saison, 8 Teams in der 1.- und 7 Teams in der 2.Liga ins Rennen, um den Auf- und Abstieg gehen.

Die Saisonabschlussfeier wird dieses Jahr am 15.06. in Reinsberg stattfinden. Das Cupfinale wird um 17:00 Uhr in Gresten stattfinden und danach wird die Feierlichkeit nach Reinsberg verlegt.

DIE MHL STEHT FÜR MITEINANDER…
und das auch außerhalb der jeweiligen Teams und außerhalb unseres geliebten Fußballsports……

Die Sonderschule Rogatsboden ist eine Schule, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern – welche geistig und oder auch körperlich – teils schwer beeinträchtigt sind, zu fördern.

Da auch Kinder die Schule besuchen, die einen Rollstuhl benötigen, will die Sonderschule Rogatsboden eine spezielle Schaukel für diese Kinder anschaffen, damit auch sie, wenn draußen gespielt wird, Spaß haben können. Des weiteren benötigen derzeit einige Kinder (welche sehr stark motorisch beeinträchtigt sind) eine technische Unterstützung um sich ausdrücken zu können. Dies ist durch verschiedene APP`s die mit reiner Augensteuerung funktionieren möglich. Hierbei kann das Kind zum Ausdruck bringen ob es z.B. müde, traurig, hungrig, fröhlich und und und ist, was bisher kaum oder nur schwer möglich war.

Da es eine Herzensangelegenheit der Mitglieder der MHL ist, auch aktiv zu helfen, werden wir das gemeinsam und mit der größten Freude machen.

Hier greift die MHL gerne unter die Arme und wird mit einem nicht unerheblichen Spendenbetrag diese Anschaffung mitfinanzieren.

Wir freuen uns auf die Saison und auf die bestimmt großartige Saisonabschlussfeier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.